Der Energieausweis ist seit 2009 verpflichtend und gibt Auskunft über den Energieverbrauch von Immobilien. Zukünftige Käufer oder Mieter können sich anhand des Energieausweises über den energetischen Zustand informieren und Verbräuche vergleichen.